Hans Radmann - Philippinen Romane  - Novel - Writer

NEWS

         

                                 

emotional - mitreißend gefühlvoll

(Die Protagonisten-Namen sind frei erfunden)

"Doktor Ayala greift beschwichtigend an Daniels Unterarm. Er hat ihn längst durchschaut und auch das Problem, welches die Mendozas miteinander haben.
"Daniel, weißt du eigentlich, was für eine loyale, wunderbare Frau du hast? Es verlangt eine gehörige Portion Mut, sich der Lächerlichkeit preiszugeben, auch wenn man noch so überzeugt ist. Ich kenne diese Gefangene nicht und kann nicht sagen, ob sie schuldig ist. Aber Vian hat Zweifel und das Recht, die Wahrheit über diese Frau herauszufinden, weil das Gewissen es ihr sagt. Ich achte ihre Beweggründe und ihren Enthusiasmus.“...




NEWS zum 2. Band

Neuauflage in Arbeit

Weitere Informationen werde ich noch bekanntgeben.

Protagonisten mitten im Geschehen

Aus dem dramatischen Liebesroman: SIGNAL 4 - die Augen eines Fischermädchens
(BILD: H-Radmann-Paintings)

Alle Romane erhältlich bei BoD und weiteren Buchshops auch in Österreich / Schweiz

Books on Demand - Hugendubel - Thalia - Amazon - Buecher.de - Fairbuch.de - Morawa.at - Osiander - Mayersche Buchhandlung - Ebook.de - u.v.m 

Liebesroman

Traditionell oder für das Gadget?

Meine Bücher sind als Printausgabe und als E-Book (E-Pub und für Kindle) erhältlich.

Was mich zum Schreiben bewogen hat

Seit 2014 schreibe ich Belletristik-Texte. Was mit Ideen zum Verfassen erlebter Dinge begann, wurde in Kombination mit meiner Passion für das Land der Filipinos und meiner Erfahrungen mit den Menschen zum nächsten konsequent entschiedenen Schritt: Geschichten mit erfundenen Protagonisten.

Ich schreibe nicht autobiografisch, dennoch gibt es Detailerlebnisse, die ich durchaus eingeflochten habe.

Über mich

Ich bin seit 1995 glücklich mit einer Filipina verheiratet, beherrsche annähernd fließend die Tagalog-Sprache, liebe die Kultur des Landes und setze mich sich mit den Lebens-verhältnissen, der Kunst und der kulturellen Geschichte der Region auseinander, aus der die Familie meiner Frau stammt. Diese Aspekte möchte ich nicht in Sachbüchern, sondern durch Romanerzählungen verarbeiten. Die Erlebnisse der Figuren werden in meinen Büchern so kraftvoll geschildert, dass es dem Leser wie ein Filmdrehbuch mit ganzer Vorstellungskraft vorkommen wird. Meine Protagonisten lassen die Wesenszüge in dieser Exotik in ganzer Konsequenz lebendig werden. 

Über sie

Sie ist eine Stärke, und ein unbeschreibliches Geschenk aus Gottes Hand. Unsere gemeinsamen Erlebnisse auf zwei Kontinenten sammeln unweigerlich Stoff für Ideen. Aufgewachsen auf einer Farm liebt sie die Blumen und die Natur, so wie ich die Kreativität auskosten möchte. Eine loyale Ehebeziehung ist ein zentrales Merkmal meiner Romane, die Hauptdarsteller stehen immer 
in diesem Verhältnis, dabei die Tragödien oder glücklichen Momente im Umfeld der Handlungen erlebend. 
Durch meine Frau konnte ich tiefe Einblicke in eine Kultur gewinnen, was mir enorme Perspektiven im globalen Verständnis eröffnete.



Hans Radmann Books

Deutschland

Schlagworte zu meinen Romanen

** Die Handlungen spielen auf den Philippinen - ein junges Genre, was die Umgebung der Protagonisten betrifft, mit all ihren Emotionen und Interaktionen, die uns vielleicht ein wenig fremd vorkommen, und doch so liebenswert sind.

** Die Dialoge sind tief und mitreißend, mit hohem Spannungsbogen, die dem Leser ein plastisches Bild ermöglichen. 

** Ehre und Kodex sind wichtige Bausteine.

** Romantische Liebe wird in ihrer Feinheit und Reinheit ohne abstoßende Sprache beschrieben. Die Emotionen werden sehr deutlich, wenn es um Konfrontation, Sprache des Herzens oder Wiedergutmachung geht.
 

** Der Leser bekommt ein positives Bild einer fremden Kultur.

** In jedem Buch spielt ein Protagonist die exotische Rolle des "Fremden", der        buchstäblich vernarrt in das Inselreich ist. Die Prise Humor fehlt dabei nicht.